Benachrichtigungen:
Erklärungen:

Datenschutzpolitik

Agreements:

Elektro-Formel-1 mit TS-Leiterplattenschaltungen

2019-03-06

Das Team MECHPOWER von der Technischen Universität Krakau plant, einen elektrisch betriebenen Formel-1-Wagen von Grund auf zu entwickeln. Dieser soll bei den Rennen der Formula Student (SAE) antreten.

 

Die Studenten werden das gesamte Fahrzeug von Null auf entwickeln, d.h. sie entwerfen unter anderem die Aufhängung, die gesamte Elektronik und die Lenkung. Ihr Ziel ist es, an dem renommierten internationalen Wettbewerb Formula Student teilzunehmen, der im Juli 2019 stattfindet.

 

Wir bewundern die Leidenschaft der angehenden, jungen Ingenieure, die Bereitschaft, das im Studium erworbene Wissen zu nutzen und in der Praxis umzusetzen.

Und wir freuen uns, dass unsere Leiterplatten einen kleinen Beitrag zu ihrem Erfolg leisten können.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Konstruktion des Fahrzeugs und natürlich den höchsten Platz auf dem Podium bei diesem Wettbewerb!

 

Mehr über PK MECHPOWER auf folgender Seite.